Blog

Kürbisgratin

Zubereitung:

500 g Spirelli
500 g Hokkaidokürbis
150 g Feta
100 g schwarze Olive
150 g Schlagsahne
3 EL Olivenöl
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 Glas Wein oder Gemüsebrühe mit einem Schuss Zitrone
Pfeffer,
Salz und Muskat

Zubereitung

Die Nudeln al dente kochen und in eine Auflaufform geben. Den Hokkaido waschen, entkernen und in 1 cm Stücke schneiden (Schale kann dran bleiben). Knoblauch und Zwiebel fein hacken und mit dem Kürbis im Olivenöl anbraten. Mit Weisswein und Sahne löschen und ca. 10 Min. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Kräftig salzen und pfeffern und mit Muskat abschmecken. Alles auf die Nudeln geben, Oliven und den Schafkäse darauf schichten und im Ofen ca. 20 Min. überbacken. Frischen Salat der Saison dazu servieren.